Irantia-Shop

10.2. Lichtkörper-Aufbau, Kontakt-Lichtkörper, Glaubensfeld, Teil 2

Dauer: 1 Std. 16 Min.

Beim 2. Teil des Glaubensfeldes geht es unter anderem um das «Auge des Thoth», sechs weitere energetische Augen, die Zirbeldrüse, das Heimat-Chakra und den Motor des Glaubens.
Zuerst werden die 16 Aufstiegs-Chakren in der Pranaröhre, in der 10. Schicht, mit weißem Topas und der Avarta-Technik angedreht sowie der Aufstiegs-Motor darin aktiviert. Nach den Erklärungen zum «Auge des Thoth» wird dieses besondere Auge und der Christall darin in allen Lichtkörpern angedreht. Danach werden die weiteren energetischen Augen mit weißem Topas befüllt und der Motor darin aktiviert. Auch die Zirbeldrüse, das 10. Auge, wird in allen Lichtkörpern mit den entsprechenden Christallfrequenzen energetisiert. Das Heimat-Chakra, das sich am oberen Hinterkopf und damit im weißen Körperbereich befindet, wird bei dir mit der Spiral-Technik bearbeitet und die Christalle darin in Schwung gebracht. Zuletzt ist der Motor des Glaubens dran, bei dem alle Christalle aktiviert werden.
Nebst der weiteren Durchlichtung und Stärkung deines Lichtkörpers ermöglicht dir all dies, dass du in deinem Leben mehr Sehen und Erkennen kannst, insbesondere auch, was Glaubensfragen angeht. Deine Verbindung zur jetzigen Heimat hier und zu anderen Planeten in früheren Leben wird gestärkt.

Zusätzliche Informationen

33,00

Enthält 19% MwSt.
Lieferzeit: keine Lieferzeit (Download)

Welches ABO ist
das RICHTIGE für mich?

Patrizia Pfister erklärt euch in diesem Video
die unterschiedlichen Möglichkeiten.