Irantia-Shop

Heilung der Wundmale "Christi", Teil 2

Die Wundmale sind ein Symbol für diejenigen Wunden, die alle Menschen gemeinsam haben. Jeder ist seinen eigenen Inkarnationsweg gegangen und hat dementsprechend unterschiedliche Disharmonien im System, jedoch die Wundmale haben alle Menschen, völlig unabhängig von ethnischer Gruppe, Glauben oder Sonstigem. In diesem Beitrag von Ethan wird daher diese „WundenGruppe“ als eine Einheit gehandhabt und so viel Heilung gegeben, wie in einem Film möglich ist.

Hier ist der Inhalt:

– Behandlung der Chakren im HSLK im Phowa = Chakren der Dornenkrone
– Behandlung der Schicksals-Chakren in allen Lichtkörpern (jeweils am Rippenbogen = Speerwunde)
– Behandlung der Heilkraft-Chakren der Hände in allen Lichtkörpern (Handwunden)
– Behandlung der Naturkraft-Chakren (Wunden der Füße)
– Behandlung des allgemeinen Folter-Themas mit Hilfe der „Folterheilungs-Flamme“.

55,00

Enthält 19% MwSt.
Lieferzeit: keine Lieferzeit (Download)